1
1

2
2

3
3

1
1

1/3
Schoeppelgasse

Beschreibung

Die Anlage befindet sich auf einem Eckgrundstück in einer ruhigen Wohnzone. Die Bebauung ist geprägt von meist zweigeschoßigen Ein- bzw. kleinvolumigen Mehrfamilienhäusern.

Das Projekt besteht aus zwei freistehenden Baukörpern, die annähernd baugleich sind. Die Gebäude bestehen jeweils aus zwei Vollgeschoßen mit zwei daraufgesetzten Dachgeschoßen. Die zwei unteren Geschoße bilden einen blockartigen Sockel in hellen Farbtönen, während die Dachgeschoße dunkel und unauffällig ausgeführt werden.

Durch diese Gestaltung wird den Gebäuden die Höhe genommen und das Erscheinungsbild der 4-geschoßigen Bauwerke fügt sich harmonisch in die kleinteilige Umgebungsstruktur. Erker, raumbildende Dachaufbauten sowie Einschnitte lockern außerdem die strenge rechteckige Grundform auf.

Die Gebäude sind teilweise unterkellert, Parkplätze befinden sich im Freien zwischen den Gebäuden. Die Ein- bzw. Zweizimmer-Wohnungen verfügen alle über einen Freibereich in Form von Balkon, Loggia oder Terrasse. Eigengärten sowie ein kleiner Spielplatz bilden den grünen Rahmen um die Baukörper.