@ 2019         

Aktuell

1/3
Bad Vöslau

Ort: Castelligasse 7a
Auftraggeber: Mitras Prime Invest GmbH
Wohnnutzfläche: ca.3000m² + Tiefgarage gesamt 53 Wohnungen
Leistungen: Entwurf und Einreichplanung

Beschreibung
Das Projekt in der Castelligasse und sieht den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 53 Wohneinheiten in einer zentralen Lage der Marktgemeinde Bad Völsau vor.
Hierbei handelt es sich um ein Gebäude mit drei oberirdischen Wohngeschossen und einem unterirdischen Geschoss.
Aufgrund der großen Länge des Baukörpers entschieden wir uns diesen in drei Stiegenhäuser aufzuteilen, welche alle von der Strasse aus begehbar sein.
Die Tiefgarageneinfahrt wurde in den vorgeschriebenen Kinderspielplatz intregriert, sodass diese als Rodelhügel genutzt werden kann.
Optisch wurden freundliche und ansprechende Farben gewählt und mit vorgesetzten frei definierten  Balkonen ergänzt.
1/4
Tullnerbach

Ort: Hauptstrasse 42, 3031 Tullnerbach
Auftraggeber: Pro Matrix Immobilieninvestment GmbH
Wohnnutzfläche: ca.2500m² + Tiefgarage gesamt 32 Wohnungen
Leistungen: Entwurf und Einreichplanung
 

Beschreibung
Das Projekt in der Hauptstraße 42 sieht den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 32 Wohneinheiten in einer zentralen Lage der Marktgemeinde Tullnerbach vor. Hierbei handelt es sich um ein Gebäude mit drei oberirdischen Wohngeschossen und einem unterirdischen Geschoss.
Der schlichte und strenge Baukörper weist eine helle (weiß) Putzfassade mit großformatigen Fenstern auf. Diese sollen in einem dunklen Farbton (anthrazitgrau) bewusst von der hellen Fassade abgesetzt werden.
Der gezackte Verlauf der Balkone entlang der gesamten Süd- und Nordfassade lockert die Strenge des Baukörpers auf. Dabei werden die Balkongeländer als Zierglieder weiter um die Ecke geführt und verbinden somit gestalterisch alle drei Fassaden zu einer harmonischen Einheit.
Zusätzlich sind an den Balkongeländern vertikalverlaufende Elemente/Stäbe angedacht. Diese werden versetzt, geschoßübergreifend und in unregelmäßigen abständen entlang der gesamten Fassade verteilt und dienen teilweise als starrer Sichtschutz vor “privaten“ Räumen (Schlafzimmer) und gleichzeitig als Rankhilfe für die Kletterpflanzen. Durch die gezackte Form der Balkone sowie durch die vertikalen Stäbe des Sichtschutzes und der Pflanzen kommt es zu einem interessanten Licht- und Schattenspiel.
1/5
Hinterbrühl

Ort: Gießhüblerstrasse 16, 2371 Hinterbrühl
Auftraggeber: Elements Bauträger GmbH
Wohnnutzfläche: 6 Häuser mit je ca.145m²

Beschreibung
Auf zwei benachbarten Parzellen in ausgezeichneter Wohnlage, werden 6 Villen errichtet.
Voraussetzung war, dass die Häuser den Ansprüchen moderner Architektur entsprechen, und trotzdem der Nutzungskomfort im Vordergrund steht.
Die Gebäude wurde in die leichte Hanglage optimal eingegliedert, und bieten von den oberen Geschossen einen hervorragenden Ausblick auf den umliegenden Wienerwald.
Wichtig war das als Zielgruppe Kunden anzusprechen, die hohen Standard suchen und die Ruhe des Wienerwaldes der Stadt bevorzugen, und trotzdem auf die Nähe zu dieser nicht verzichten wollen.
1/4
Siegenfeld

Ort: Badner Strasse 15 ,2500 Baden
Auftraggeber: Elements Bauträger GmbH
Wohnnutzfläche: 5 Häuser mit je ca.115-145m²

Beschreibung
Die fünf Baukörper wurden perfekt in das auf zwei Seiten abfallende Gelände eingepasst, und es wurde darauf geachtet, dass jedes Bauwerk aus den obersten Geschossen freien Blick auf die grüne Umgebung hat.
Aus diesem Grund entschieden wir uns, die am Hang gelegenen Gebäude 3 geschossig zu machen, und wie weiter unten liegenden südseitigen Häuser nur 2 geschossig anzuordnen, sodass eine optimale Belichtung auch bei den nördlichen Bauten möglich ist.
Bei der Architektur wurde auf eine klare Linienführung geachtet, wobei diese durch die Akzentsetzung mit den farblich getrennten Vorbauten verstärkt werden soll.