@ 2019         

Matzendorf
1/5

Beschreibung

Ziel war es, das bestehende Einfamilienhaus, durch einen Abbruch des Daches und die Aufstockung um

entsprechenden Wohnraum zu erweitern.
Aus diesem Grund haben wir uns entschieden dass kompletten Dach abzutragen,

und das Obergeschoss als Box draufzustapeln.

Beim Entwurf wurde darauf geachtet dass die statischen Tragelemente verborgen bleiben,

eine große Herausforderung bildet hier der Erker, der fast 3m auskragt.
Eine weitere Schwierigkeit bildeten auch die enormen Längen, daher wurde mehrmals

die Dachdeckung überdacht, am Ende entschieden wir uns für Prefadachschindeln am Hauptdach

und Alublech auf den Nebendächern.
Desweiteren wurden ein Wintergarten und eine vorgelagerte Doppelgarage mit Abstellraum angebaut,

um genug Freiraum zu schaffen, diese wurden durch Anpassung der Dachflächen in das Gesamtbild eingefügt.