@ 2019         

Bad Vöslau
1/11

Beschreibung

Auf der Liegenschaft gab es einen bestehenden Wohnhaustrakt der zweigeschossig war, mit nicht ausgebauten Dachgeschoss, sowie mehrere einstöckige Wohnungen und Schuppen.
Wir entschieden uns die Wohnungen nur leicht zu adaptieren und General zu sanieren, das Dachgeschoss sollte aufgrund seiner hervorragenden Lage mit 2 Wohnungen ausgebaut werden, die Orientierung nach Süden ermöglichte es uns, das Dach komplett zu öffnen, so hat die große Wohnung eine schöne zweigeschossige Gaube die verglast ist, und daher sehr hell und offen wirkt, da es ständig Verbindungen zwischen 1. und 2. Dachgeschoss gibt, welche offen gelassen wurden.
Die zweite Wohnungen ist eine eingeschossige Wohnung welche nach Südwesten ebenfalls mit einer großen Gaube geöffnet wurde, an der Südseite betritt man über schwellenlose Hebeschiebetüren die großzügige Terrasse.
Im Hof entschieden wir uns die Bebauung aufzulockern, hier sind drei Stadthäuser zwischen 76 und 121m² entstanden, alle mit großzügigen Dachterrassen, teilweise Ost-Süd-Westseitig unverbaubar.